Impressum und Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz

BeKuDe GmbH
vertr. durch Geschäftsführerin Sabine Kutscher

Römerstr. 4
64560 Riedstadt
Deutschland

Telefon: +49 176 61393763
E-Mail: info@bekude.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 295606099
Registernummer: HRB 93369

Unternehmensgegenstand: Bestattungsinstitut
Zuständige Gewerbebehörde: Amtsgericht Darmstadt
Mitgliedschaften in Wirtschaftskammerorganisationen: Mitglied in der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Für den Inhalt verantwortlich: Sabine Kutscher

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz Wir sind bereit zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle. Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Telefon 07851/ 795 79 40, Fax 07851/ 795 79 41, E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de, Webseite: www.verbraucher-schlichter.de. Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs.2 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien: Sabine Kutscher

Technische Konzeption und Realisierung

Elektronik Printing Handels GmbH
Gewerbepark 28
6068 Mils
Österreich

Urheberrechte/Haftungsausschluss

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Die auf der Website enthaltenen Angaben werden nach bestem Wissen erstellt und mit großer Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem sind inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Wir übernehmen deshalb keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Diese Website enthält weiterführende Informationen von anderen Anbietern im Rahmen externer Links. Die damit verlinkten Inhalte wurden von Dritten erstellt, stellen keine Inhalte von uns dar und entziehen sich inhaltlich auch unserem Einfluss. Eine Haftung für die verlinkten Inhalte wird daher ausgeschlossen. Bei Hinweis auf eine Rechtswidrigkeit der verlinkten Inhalte werden wir den entsprechenden Link sofort entfernen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Erhebung und den Umgang personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beim Kontaktformular, der Anmeldung zum Newsletter, im Kondolenzbuch oder auf der sog. privaten Gedenkseite) erhoben oder gespeichert werden, erfolgt dies stets Ihrerseits auf freiwilliger Basis, mit Ihrer Einwilligung und ausschließlich zum direkt dort angeführten Zweck. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung (beim Kontaktformular, im Kondolenzbuch oder bei der privaten Gedenkseite) oder gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen an Direktwerbung (bei der Anmeldung zum Newsletter) rechtmäßig verarbeitet. Diese Daten werden bis zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks (Kontaktaufnahme entsprechend der Anfrage im Kontaktformular, bis zur Abmeldung vom Newsletter bzw. Löschung des Kondolenzbuchs oder der privaten Gedenkseite) gespeichert und nach Erreichung dieses Zwecks wieder gelöscht. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie haben jederzeit gemäß Art 7 DSGVO die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen.

  • Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und ggf. des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

    Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

    Da in unserem Betrieb weniger als neun Personen Zugriff auf personenbezogene Daten haben, sind wir nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragen zu ernennen.


    Die Verantwortung für die von BeKuDe verarbeiteten personenbezogene Daten unterliegt

    Da in unserem Betrieb weniger als neun Personen Zugriff auf personenbezogene Daten haben, sind wir nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragen zu ernennen.

    . Sie erreichen uns per E-Mail

  • Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

    • Beim Besuch der Website

      Beim Aufrufen unserer Website https://www.bekude.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

      • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
      • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
      • Name und URL der abgerufenen Datei
      • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
      • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.


      Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

      • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
      • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
      • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
      • zu weiteren administrativen Zwecken.

      Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

      Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziff. 4 dieser Datenschutzerklärung.

    • Bei Anmeldung für unseren Newsletter

      Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

      Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@bekude.de per E-Mail senden.

    • Bei Nutzung unseres Kondolenzbuchs

      Wir geben auf unserer Website die Möglichkeit, Mitteilungen der Anteilnahme in ein Kondolenzbuch einzutragen. Dabei wird in der Regel der Name des Kondolierenden abgefragt. Sämtliche Angaben erfolgen freiwillig. Das Kondolenzbuch ist für alle Besucher sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-)verarbeitet. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kondolenz erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

      Das Kondolenzbuch wird nach Ablauf der Trauerzeit bzw. nach Weisung unseres Auftraggebers diesem in Schriftform ausgedruckt und nach Ende unserer Beauftragung automatisch mit allen dort befindlichen Daten automatisch gelöscht.

    • Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

      Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

      Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

      Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

    • Bei der privaten Gedenkseite

      Sollten Sie im Rahmen dieser privaten Gedenkseite personenbezogene Daten (z.B. Fotos mit Namen oder Personen) hochladen, sind diese auf der privaten Gedenkseite für den vom Auftraggeber der privaten Gedenkseite (üblicherweise der Auftraggeber der Bestattung) festgelegten Personenkreis sichtbar. Diesem Personenkreis ist es dann auch möglich, das von Ihnen hochgeladene Bild herunterzuladen. Mit Anklicken des Kästchens erteilen Sie ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO zur Verwendung dieser Daten und des Bildes. Weiters bestätigen Sie mit Anklicken des Kästchens, dass Ihnen die Einwilligung von allen am Bild genannten oder zu sehenden Personen zur Verwendung ihrer Daten vorliegt. Diese Daten werden von uns gespeichert, aber in keiner Weise für andere Zwecke (weiter-)verarbeitet.

      Sie können jederzeit vorzeitig die Löschung Ihres Eintrags und der von Ihnen übermittelten Daten und Bilder verlangen. Zur vorzeitigen Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende Post- bzw. E-Mail-Adresse:

      Römerstr. 4
      64560 Riedstadt
      info@bekude.de

  • Weitergabe von Daten

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

    Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
    • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
    • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  • Betroffenenrechte

    Sie haben gegenüber uns hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht

    • Auskunftsrecht (Art 15 DSGVO)

      Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen ;

    • Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO)

      unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

    • Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO)

      die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO)

      Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

    • Widerrufsrecht (Art 7 Abs 3 DSGVO)

      Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und Beschwerde an die Datenschutzbehörde sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitz wenden.

    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO )

      Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

      • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
      • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
      • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
      • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

      Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

    • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO )

      Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

    Bitte beachten Sie, dass Sie zur Ausübung dieser Rechte uns gegenüber Ihre Identität in einer geeigneten Form nachweisen müssen. Ohne diesen Nachweis würde die Gefahr bestehen, dass Unbefugte an Ihre personenbezogenen Daten gelangen können.

  • Widerspruchsrecht

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

    Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, können dies durch Versenden einer Nachricht an unsere E-Mail-Adresse info@bekude.de.

  • Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand November 2020.

    Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

    Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter https://www.bekude.de/impressum von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Cookie-Hinweise

Einsatz und Deaktivierung der auf unserer Website eingesetzten Cookies:

  • Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Die von uns eingesetzten Cookies ermöglichen es uns, unsere Website auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, indem wir insbesondere Inhalte und Anzeigen personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website analysieren. Dies dient unserem berechtigten Interesse an der Analyse und Optimierung des wirtschaftlichen Betriebs unseres Online-Angebots. Wir informieren Sie unten unter Punkt 2. im Detail, welche Arten von Cookies wir zu welchen Zwecken einsetzen, wie lange diese gespeichert bleiben und wie Sie diese blockieren oder deaktivieren können.
  • Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Ziffern bestehen. Diese werden beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen und auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei einem erneuten Besuch der Website können die in den Cookies enthaltenen Informationen abgerufen werden. Dadurch können wir unsere Websitegestaltung verbessern und Ihnen eine effektivere Nutzung ermöglichen.
  • Wenn Sie Cookies generell blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Um herauszufinden, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie die in den Browser integrierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ http://www.aboutcookies.org aufrufen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie ohne bestimmte Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
  • Bitte beachten Sie, dass die in Folge angeführten Einwilligungen zur Verwendung von Cookies und personenbezogenen Daten nur von Personen erteilt werden dürfen, die mindestens 16 Jahre alt sind oder die Einwilligung durch den Träger der elterlichen Verantwortung für das Kind oder mit dessen Zustimmung erteilt wird.

Arten der auf unserer Webseite eingesetzen Cookies:

Mit Ihrer Zustimmung kommen auf unserer Website die im Folgenden angeführten Cookies der bezeichneten Tools zu den dort angeführten Zwecken zum Einsatz:

Matomo:

Diese Website nutzt Matomo, einen Webanalyse-Tool um die Nutzung dieser Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Matomo verwendet dazu sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die so erhobenen Informationen speichern wir ausschließlich auf einem Server in Europa. Diese Website verwendet Matomo mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, ein direkter Bezug zu Ihrer Person kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt. Die Auswertung können Sie auch grundsätzlich verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und die zukünftige Speicherung der Cookies über Ihre Browsereinstellung verhindern. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Informationen zum Datenschutz beim Einsatz von Matomo erhalten Sie unter Matomo Privacy Policy. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Der Widerruf Ihrer Einwilligung zum Einsatz von Matomo ist jederzeit möglich, indem Sie den folgenden Haken wieder entfernen:

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

OpenStreetMap:

Wir binden die Landkarten des Dienstes "OpenStreetMap" ein, die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Die Daten der Nutzer werden durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und zur Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen) erhoben werden; Dienstanbieter: OpenStreetMap Foundation (OSMF); Website: https://www.openstreetmap.de ; Datenschutzerklärung: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy .

Google Web Fonts:

Diese Webseite benutzt Google Web Fonts, einen Dienst der Google LLC in den USA. ("Google"), zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten. Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz werden Ihnen Google-Dienste von Google Ireland Limited, nach irischem Recht eingetragen und betrieben (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, zur Verfügung gestellt. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Hierbei kommt eine Verbindung des Anschlusses des Nutzers mit dem Server von Google zustande, so dass die IP-Adresse des Nutzers an Google übertragen wird.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht.

Unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ finden Sie die Datenschutzerklärung; unter https://developers.google.com/fonts/faq weitere Informationen zu Google Web Fonts.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Web Fonts ist die Wahrung unseres berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Darstellung der auf unsere Webseite eingestellten Inhalte mit einheitlicher, ansprechender Schrift zur nutzerfreundlicheren Darstellung und technisch sicherer, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren Einbindung.

Plug-Ins:

  • Auf unseren Webseiten nutzen wir die unten angeführten Plug-Ins. Wenn Sie nicht möchten, dass Dritte, insbesondere soziale Netzwerke, über aktive Plug-Ins Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

  • YouTube

    Wir verwenden Plug-Ins der Webseite YouTube, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („YouTube”). Die Plug-Ins erkennen Sie am YouTube-Logo auf unseren Webseiten. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Wenn Sie mit Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie es YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können dies verhindern, indem sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Den Link zur Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Medienrechte

Fotos: AdobeStock Zerbor, BeKuDe GmbH, Pixabay, Fotolia (bessi7, Jamrooferpix, Jenny Sturm, John Smith, Konstantin Baskakov, Kaesler Media, mbruxelle, Megakunstfoto, mickyso, Pixelot, Stockwerk-Fotodesign, Thaut Images, xquell, Zerbor, tunedin, trueffelpix), iStock (konradlew), Tree of Life Baumbestattungen

— Digitaler Nachlass & Formalitätenerledigung —

Auf unserer Webseite räumen wir Ihnen die Möglichkeit ein, Zugang zum QuickForm-Portal zu erlangen um Verträge von verstorbenen Personen ab- oder umzumelden sowie die Regelung des Digitalen Nachlasses zu vollziehen.Die Nutzung dieses Services ist über die Einbettung eines Widgets (iframes) der Firma Columba Online Identity Management AG umgesetzt. Wir haben mit diesem Dienstleister einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV-Vertrag) abgeschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich unser Dienstleister bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen (BDSG) und europäischen (DSGVO) Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sichergestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern außerhalb der EU findet nicht statt.

© BeKuDe GmbH 2022 | Impressum | Datenschutz
249